News und Mitteilungen

Vortrag Integral auf dem Zukunftsforum

Das Projekt INTEGRAL auf dem 17. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung in Berlin

Das Projekt INTEGRAL und sein Entscheidungshilfetool wurden am 25.01.24 beim 17. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung vorgestellt. Georg Zinder vom Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung und Zweckverband für Abfallwirtschaft Oberes Elbtal stellte unter dem Thema „Zukunftsfähiges Bauen durch Urban Mining – Baumaterial-Kreisläufe regional organisieren mithilfe digitaler Tools“ den aktuellen Entwicklungsstand des Tools vor. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion wurde mit weiteren Partnern aus dem Projektverbund „Stadt-Land-Plus“ über die Rolle der Kreislaufwirtschaft bei der Entwicklung ländlicher Räume diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass Kreislaufwirtschaft eine zentrale Rolle bei der Gestaltung einer ausgewogenen Stadt-Land-Beziehung spielt.

Das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung ist mit mehreren Tausend Teilnehmern in Präsenz und online das größte nationale Forum für ländliche Entwicklung. Organisiert durch das  Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bietet es den Akteurinnen und Akteuren der Ländlichen Entwicklung eine zentrale Plattform für Vernetzung, Wissenstransfer, Diskussion und Austausch zu praktischen Lösungen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Vize-Kanzler Robert Habeck und Bundesminister für Landwirtschaft Cem Özdemir.

Stadt-Land-Plus Statuskonferenz 12. / 13. Juni 2023 in Bamberg

Am 12. und 13. Juni 2023 fand die diesjährige Statuskonferenz der BMBF-Förderrichtlinie „Stadt-Land-Plus“ in Bamberg statt. Das Projekt Integral war dabei als eines von 22 interdisziplinären Verbundvorhaben vertreten. Wie jedes Jahr bot die Statuskonferenz den Projektbeteiligten die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und zu vernetzen sowie den aktuellen Stand der Projekte vorzustellen. Besonderer Fokus lag dabei dieses Jahr auf der Verstetigung der Projektergebnisse und den rechtlichen Hürden. Dieses Thema und viele weitere wurden über zwei Tage in verschiedenen Themeninseln ausführlich diskutiert. Abgerundet wurde das Programm mit einer thematischen Stadtführung durch Bamberg am ersten Tag sowie diversen Exkursionen in die Region am zweiten Tag.

Ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam für eine gelungene Statuskonferenz.

Eindrücke vom Besuch bei Nordmineral Mai 2022

Im Mai 2022 besuchte das INTEGRAL-Team eine Recycling-Anlage der Firma Nordmineral Recycling GmbH & Co. KG. Nachfolgend einige Eindrücke der Exkursion. (…)